top of page

Datenschutz

Die auf dieser Seite aufgeführte Datenschutzerklärung gibt dir einen Überblick darüber, was mit deinen personenbezogenen Daten passiert, wenn du diese Website besuchst. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen du persönlich identifiziert werden kannst. Die folgenden Hinweise klären darüber auf, welche Daten yourbe.yin erhebt und zu welchen Zwecken sowie in welchem Umfang personenbezogene Daten bei yourbe.yin verarbeitet und genutzt werden. 

Stand: 26. Juni 2023

1. Allgemeine Hinweise

 

1.1 Die Verwendung von personenbezogenen Daten durch yourbe.yin richtet sich nach den geltenden gesetzlichen Bestimmungen sowie der durch eine:n Nutzer:in erteilten Verwendung seiner:ihrer Daten. 

1.2 yourbe.yin ist sich bewusst, dass der Schutz und der sorgfältige Umgang mit den personenbezogenen Daten eine:r Nutzer:in sehr wichtig sind. Deshalb hält sich yourbe.yin bei der Verwendung personenbezogener Daten an die in Deutschland geltenden gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, Telekommunikationsgesetz: TKG & TMG). yourbe.yin behandelt deine personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den genannten gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

1.3 Als Betreiberin dieser Website weise ich, Anna Homolla, darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. 

1.4 Die Datenverarbeitung auf dieser Webseite erfolgt durch die Webseitenbetreiberin Anna Homolla / yourbe.yin. Somit ist die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung: 

Anna Homolla

yourbe.yin
Postfach 30 62 23
20328 Hamburg
E-Mail: hello@yourbeyin.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z. B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet. 

2. Erhebung von Daten

2.1 yourbe.yin verwendet deine personenbezogenen Daten soweit dies gesetzlich erlaubt ist und im Übrigen nur mit deiner Einwilligung.

 

2.2 Deine Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass du uns diese mitteilst. Hierbei kann es sich z. B. um Daten handeln, die du in ein Kontaktformular eingibst. Andere Daten werden automatisch oder nach deiner Einwilligung beim Besuch der Website durch IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z. B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald du diese Website aufrufst beziehungsweise betrittst.

 

2.3 yourbe.yin verwendet folgende personenbezogenen Daten von eine:r Nutzer:in:

  • Namen,

  • E-Mail-Adresse 

2.4 Der Provider der Webseite erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die dein Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion

  • verwendetes Betriebssystem

  • Referrer URL

  • Hostname des zugreifenden Rechners

  • Uhrzeit der Serveranfrage

  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Webseitenbetreiberin hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung ihrer Website – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

3. Zweck der Datenverwendung 


3.1 yourbe.yin verarbeitet deine Daten im Rahmen der Vertragserfüllung zu folgenden Zwecken: 


a) zum E-Mail- beziehungsweise Newsletter-Versand von Angeboten und Specials

b) ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten

 

c) andere Daten können zur Analyse deiner Nutzer:inverhaltens verwendet werden 


Du kannst Widerruf gegen diese Datenverarbeitungen einlegen. Ein Widerruf hat zur Folge, dass yourbe.yin deine Daten ab diesem Zeitpunkt zu oben genannten Zwecken nicht mehr verarbeitet. Wende dich für einen Widerruf bitte an: hello@yourbeyin.de

3.2 Wenn du den Newsletter abonniert hast, verarbeitet yourbe.yin deine Daten zur Zusendung des yourbe.yin-Newsletters. Das Abo des Newsletters kannst du jederzeit direkt per Link über die Newsletter-E-Mails.

 

4. Datensicherheit 

 

4.1 Personenbezogene Daten sind aus Gründen der Datensicherheit in einem geschlossenen System gespeichert und mit einem Passwort geschützt. 

 

4.2 yourbe.yin hat angemessene Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit ergriffen.

 

4.3 Wird yourbe.yin bekannt, dass Daten de:r Nutzer:in systematisch und schwerwiegend unrechtmäßig verwendet wurden und de:r Nutzer:in dadurch Schaden droht, wird yourbe.yin die Nutzer:in unverzüglich darüber informieren. 

 

4.4. Die yourbe.yin-Webseite enthält Links zu anderen Dienstleistungen oder Webseiten. yourbe.yin ist nicht für die Datenschutzbestimmungen und/oder Verfahren anderer Dienstleistungen oder Webseiten verantwortlich. Wenn ein:e Nutzer:in dem Link zu einer anderen Webseite folgt, ist die Nutzer:in alleine dafür verantwortlich, sich mit den Datenschutzbestimmungen dieser anderen Dienstleistung oder Webseite vertraut zu machen. Die Datenschutzbestimmungen von yourbe.yin beschränken sich lediglich auf Informationen, die von yourbe.yin verarbeitet werden. 

5. Einsatz von Cookies 

 

5.1 Um den Besuch dieser Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwendet yourbe.yin auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinem Endgerät abgelegt werden. Sie richten auf deinem Endgerät keinen Schaden an. 

 

5.2 Einige der von yourbe.yin verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen deines Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf deinem Endgerät und ermöglichen yourbe.yin oder dessen Partnerunternehmen, deinen Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente / permanente Cookies). Du kannst deinen Browser so einstellen, dass du über das Setzen von Cookies informiert wirst und einzeln über deren Annahme entscheidest oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließt. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität der Website eingeschränkt sein. 

5.3 Cookies haben verschiedene Funktionen. Viele Cookies sind technisch notwendig, da bestimmte Webseiten-Funktionen ohne diese nicht funktionieren würden (z. B. die Anzeige von Videos). Andere Cookies dienen dazu, das Nutzer:innenverhalten auszuwerten oder Werbung anzuzeigen. Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs (notwendige Cookies) oder zur Bereitstellung bestimmter, von dir erwünschter Funktionen (funktionale Cookies, z. B. für die Videoanzeige) oder zur Optimierung der Webseite (z.B. Cookies zur Messung des Webpublikums) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert, sofern keine andere Rechtsgrundlage angegeben wird. 

 

5.4 Die Webseitenbetreiberin hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung ihrer Dienste. Sofern eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies abgefragt wurde, erfolgt die Speicherung der betreffenden Cookies ausschließlich auf Grundlage dieser Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO); die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

6. Hosting

 

6.1 Diese Webseite wird bei einer externen Dienstleisterin gehostet (Hoster). Die personenbezogenen Daten, die auf dieser Webseite erfasst werden, werden auf den Servern des Hosters gespeichert. Hierbei kann es sich v.a. um IP-Adressen, Kontaktanfragen, Meta- und Kommunikationsdaten, Kontaktdaten, Namen, Webseitezugriffe und sonstige Daten, die über eine Website generiert werden, handeln.

6.2 Der Einsatz des Hosters erfolgt zum Zwecke der Vertragserfüllung gegenüber unseren potenziellen und bestehenden Kund:innen (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) und im Interesse einer sicheren, schnellen und effizienten Bereitstellung unseres Online-Angebots durch eine professionelle Anbieterin (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Der Hoster wird deine Daten nur insoweit verarbeiten, wie dies zur Erfüllung seiner Leistungspflichten erforderlich ist und die Weisungen von yourbe.yin in Bezug auf diese Daten befolgen. yourbe.yin setzt folgenden Hoster ein: 

Wix.com Ltd.
Nemal St. 40
6350671 Tel Aviv
Israel

7. Anfrage per E-Mail oder Post

 

7.1 Wenn du yourbe.yin per E-Mail oder postalisch kontaktierst, wird deine Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung deines Anliegens bei yourbe.yin gespeichert und verarbeitet. Diese Daten gibt yourbe.yin nicht ohne deine Einwilligung weiter.

 

7.2 Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern deine Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf dem berechtigten Interesse von yourbe.yin an der effektiven Bearbeitung der an yourbe.yin gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf deiner Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde.

 

7.3 Die von dir an yourbe.yin per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei yourbe.yin, bis du uns zur Löschung aufforderst, deine Einwilligung zur Speicherung widerrufst oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung deines Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

8. Newsletter

 

8.1 Wenn du den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchtest, benötigt yourbe.yin von dir einen Namen, eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass du Inhaber:in der angegebenen E-Mail-Adresse und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden bist. Weitere Daten werden nicht erhoben. 

 

8.2 Die von dir zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei yourbe.yin hinterlegten Daten werden von yourbe.yin bis zu deiner Austragung aus dem Newsletter bei yourbe.yin bzw. dem Newsletterdiensteanbieter (wix.com) gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters aus der Newsletterverteilerliste gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei yourbe.yin gespeichert wurden, bleiben hiervon unberührt. Nach deiner Austragung aus der Newsletterverteilerliste wird deine E-Mail-Adresse bei yourbe.yin bzw. dem Newsletterdiensteanbieter ggf. in einer Blacklist gespeichert, um künftige Mailings zu verhindern. Die Daten aus der Blacklist werden nur für diesen Zweck verwendet und nicht mit anderen Daten zusammengeführt. Dies dient sowohl deinem Interesse als auch dem Interesse von yourbe.yin an der Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben beim Versand von Newslettern (berechtigtes Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Die Speicherung in der Blacklist ist zeitlich nicht befristet. Du kannst der Speicherung widersprechen, sofern deine Interessen die berechtigten Interessen von yourbe.yin überwiegen.

9. Speicherdauer

 

Soweit innerhalb dieser Datenschutzerklärung keine speziellere Speicherdauer genannt wurde, verbleiben deine personenbezogenen Daten bei yourbe.yin, bis der Zweck für die Datenverarbeitung entfällt. Wenn du ein berechtigtes Löschersuchen geltend machst oder eine Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufst, werden deine Daten gelöscht, sofern yourbe.yin keine anderen rechtlich zulässigen Gründe für die Speicherung deiner personenbezogenen Daten hat (z. B. steuer- oder handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen); im letztgenannten Fall erfolgt die Löschung nach Fortfall dieser Gründe. 

 

10. Rechtsbehelfsbelehrung

 

10.1 Du erreichst uns unter folgenden Kontaktdaten: 

 

Per Post an: yourbe.yin, Postfach 30 62 23, 20328 Hamburg

Per E-Mail an: hello@yourbeyin.de

 

10.2 Dir stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch zu. Das bedeutet: Du hast jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger:in und Zweck deiner gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Du hast außerdem ein Recht, die Berichtigung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Wenn du eine Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilt hast, kannst du diese Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Außerdem hast du das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten zu verlangen. Wende dich dafür einfach an yourbe.yin (siehe 7.1.). 

 

Wenn du glaubst, dass die Verarbeitung deiner Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder deine datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, kannst du dich direkt an uns wenden. Wenn yourbe.yin deinen Fall nicht zu deiner Zufriedenheit lösen kann, hast du jederzeit das Recht dich mit der Aufsichtsbehörde in Verbindung zu setzen. In Deutschland ist hierfür die Datenschutzbehörde zuständig. Zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz kannst du dich jederzeit an yourbe.yin wenden.

bottom of page